Informationen über einen Pflegeaufenthalt z.B. in Osteuropa


Mehr als 500.000 Menschen in Deutschland benötigen Pflegehilfsleistungen, da sie selbst nicht mehr dafür aufkommen können. Die Zahl der Pflegebedürftigen steigt Jahr für Jahr an, denn einerseits werden die Menschen immer älter, andererseits steigen auch die Kosten für die Pflege ständig. Die steigende Kosten können von der Pflegeversicherung nicht alleine aufgefangen werden, also werden die  Pflegebedürftigen einen Teil dieser Last übernehmen müssen, was wiederum zu weiter steigenden Heimkosten führen dürfte. Die Situation ausreichend Heimplätze in Altersheimen und Seniorenheimen, sowie qualifiziertes Pflegepersonal zur Verfügung zu haben, kommt noch erschwerend dazu.

 

Wer diese hohen Pflegekosten nicht mehr tragen kann oder will, oder keinen Heimplatz findet, wird sich gezwungenermaßen nach Alternativen umsehen müssen. Hier bieten sich vor allem Einrichtungen in Osteuropa, vorzugsweise durch die nähe zu Deutschland, in Tschechien an, wo die Pflegeheimkosten wesentlich geringer sind.

 

Aber nicht nur die hohen Pflegekosten sind ein Grund sich einmal im Ausland nach einer Alternative umzusehen, sondern auch die teilweise besseren Pflegebedingungen.

Wir möchten Ihnen auf dieser Seite Informationen für eine Alternative, und einen möglichen Aufenthalt in einem Senioren- oder Pflegeheim in Tschechien geben, um eine Hilfestellung bei der Entscheidungsfindung zu leisten.

 

Die Mär das Seniorinnen oder Senioren nach Osteuropa abgeschoben werden, wird immer wieder gern von den Medien verbreitet. Die Wahrheit ist, wer seine Verwandten nicht in Köln oder Regensburg besucht, besucht Sie auch nicht im Ausland.

 

Seniorenheime im Ausland sind inzwischen für viele zu einer sehr guten Alternative geworden, auch wenn Ihnen ein Heimplatz in der Nähe lieber gewesen wäre. Dieser war entweder nicht verfügbar oder schlichtweg nicht bezahlbar.

 

Wenn Sie auf der Suche nach einer Alternative zu einem Heimplatz in Deutschland sind und Fragen haben, sprechen Sie uns an, wir beraten, und helfen Ihnen gerne weiter.